EhrenamtAmbulanter Hospizdienst

Ehrenamtliche Hospizhelfer sind das Fundament unserer Begleitungen. Sie sind es, die den Kontakt zu den Menschen aufbauen und gestalten. Am 5 . März 2018 hat in Frankenberg, Kopernikusstr.1 ein Hospizkurs begonnen: In der Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit und  eigenen Erfahrungen der Kursteilnehmer sowie Erkenntnissen aus der Sterbe- und Trauerarbeit nähern wir uns dem Thema. Wahrnehmung, Kommunikation, physiologische Veränderungen und seelische Bedürfnisse beim Sterben eines Menschen, palliative Maßnahmen und Rituale spielen eine wichtige Rolle. Dies wurde im 1. Teil des Kurses bearbeitet. Ab Mitte Mai waren die KursteilnehmerInnen in der Praktikumsphase. Ende August begann der Aufbaukurs: Die Themen Berufung, Ermutigung, Selbstfürsorge, Spirituelle Begleitung, Krankheitsbild Demenz und Trauer standen schon auf der Tagesordung. Das Krankheitsbild Wachkoma, Aufbahrungsrecht und Bestattungskultur, Kinder in der Hospizarbeit werden folgen.


Wenn Sie Interesse  an einem Hospizhelfer-Kurs haben, fassen Sie Mut,  kommen Sie auf uns zu. Lassen Sie uns im Gespräch klären, ob es das richtige Ehrenamt für Sie sein könnte.

Ein Informationsgespräch kann jederzeit vereinbart werden. Der nächste Kurs findet voraussichtlich 2020 statt.
Telefon 03726/718551